Extending surface water drainage at Paris Charles de Gaulle Airport

+ + +

Paris Charles de Gaulle Airport is the largest international airport in France and amongst the busiest in the world handling almost 66 million passengers in 2016.

As part of the ongoing maintenance programme for the airport two new surface water drainage pipelines are required beneath the airport. Due to the complexities of construction and the high degree of security required at the airport as with all airports in the modern age, it was decided to utilise microtunnelling as the preferred option for the installation of the pipelines.

Joint venture contractor Valentin/Eiffage was appointed to complete the microtunnelling works and elected to use a Herrenknecht AVN microtunnelling machine for the job.

For the Charles de Gaulle Airport project the microtunneller was to install two drives of 2,500 mm in diameter as straight bores over lengths of 630 m and 580 m respectively.

To ensure accuracy of the drives the contractor decided to utilise VMT guidance systems for the drives selecting the SLS-Microtunnelling LT system as the best option. However having had no previous experience of the guidance system VMT provided an engineer to take care of the system installation and carry out all required surveys throughout the first of the two drives which took place between February and July 2017. The second drive was recently started in September 2017.

Whilst the first drive was planned to be a straight line bore, closer investigation of the prevailing conditions and the required location of the drive endpoints showed that the drive would be optimised by the introduction of a shallow curve. So, the VMT engineer on site helped to redesign the bore route with an 18,600 m radius curve which successfully achieved the optimisation of the drive route.

This realignment, the high degree of security at the airport and the prevailing conditions made for a challenging first drive in terms of both operations and access to ensure the safest working conditions for the airport staff and construction crew.

Ultimately the first drive was successfully completed in the required timeframe and the preparation for the second drive is at the time of writing well underway.

Auch dieses Jahr waren wir auf der international wichtigsten Kommunikations- und Netzwerk-plattform rund um die Geo-IT vertreten. Unser Präsentationsschwerpunkt lag dieses Jahr im Deformations­monitoring, welches von unseren weiteren Produkten für den Tunnelbau flankiert wurde.

Die Intergeo fungierte wieder als sehr gutes Kommunikationsforum, um mit unseren Kunden, Interessenten und Partnern interessante Gespräche zu Projekten und Technologien zu führen.

Auf großes Interesse stießen unsere Systemlösung für die Erfassung, Prozessierung, Auswertung und Visualisierung von Deformationsmessungen (MODUS) sowie unser VMT Daten Management System, das webbasiert Prozessdaten komplexer Infrastruktur-Baumaßnahmenkorreliert analysiert, visulalisiert und in Echtzeit weltweit zur Verfügung stellt.

Weil unser Unternehmen kontinuierlich wächst, wird die Gewinnung gut ausgebildeter, motivierter Mitarbeiter immer bedeutender. Auf einem separaten VMT Recruitment Stand konnten sich angehende Techniker und Ingenieure im direkten Austausch ein Bild über das Unternehmen und unser Produktportfolio machen. Auch dieses Angebot stieß auf großes Interesse.

 
IMG_2172IMG_2172

IMG_2172IMG_2172

Zur Verstärkung unseres Entwicklungsteams am Standort Bruchsal (bei Karlsruhe) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Softwareentwickler .NET (m/w). Sie arbeiten entlang des gesamten Softwarelifecycles zur Neuentwicklung und Pflege modularer, datenbankbasierter Navigationssysteme sowie Arbeitsplatzanwendungen für den Tunnelbau.

Ihre Aufgaben:

Ihre Voraussetzungen:

Wir bieten:

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung, ausschließlich als PDF, mit Ihrem
frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an:

VMT GmbH
Sandra Dittes
Stichwort: Softwareentwickler .NET
Stegwiesenstraße 24
76646 Bruchsal
personal[at]vmt-gmbh.de

Zur Verstärkung unseres Entwicklungsteams am Standort Witten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Softwareentwickler (m/w) – Schwerpunkt Datenbanken für die Weiterentwicklung und Pflege einer datenbankbasierten Desktopsoftware zur Visualisierung und Überwachung von Logistikprozessen im Tunnelbau.

Ihre Aufgaben:

Sie arbeiten entlang des gesamten Softwarelifecycles. Insofern erstrecken sich Ihre Aufgaben über folgende Bereiche:

Ihre Voraussetzungen:

Wir bieten:

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung, ausschließlich als PDF, mit Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an:

VMT GmbH
Sandra Dittes
Stichwort: Softwareentwickler (m/w) – Schwerpunkt Datenbanken
Stegwiesenstraße 24
76646 Bruchsal
personal[at]vmt-gmbh.de

Zur Verstärkung unseres Entwicklungsteams am Standort Bruchsal (bei Karlsruhe) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Teamleiter (m/w) DevOps-Engineering bzw. Senior DevOps-Engineer (m/w) mit Schwerpunkt Webapplikationen.

Ihre Aufgaben:

Ihre Voraussetzungen:

Wir bieten:

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung, ausschließlich als PDF, mit Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an:

VMT GmbH
Sandra Dittes
Stichwort: Teamleiter DevOps-Engineering bzw. Senior DevOps-Engineer
Stegwiesenstraße 24
76646 Bruchsal
personal[at]vmt-gmbh.de