en_GB

Aktuelles

+ + +

Juni 2014

Klimatische Herausforderungen in Kanada

Bei diesem Projekt wurden Mensch und Material bis auf das äußerste gefordert. Seit Oktober 2013 laufen in Toronto permanent zwei SLS-Microtunnelling LT-Systeme.

Bis jetzt wurden damit 5, bis zu 600 m lange, und viele kurze Vortriebe gefahren. Bei einem Durchmesser von 1,2 m ist dies schon eine Herausforderung, aber der kanadische Winter trug seinen Teil dazu bei, die Bedingungen noch weiter zu verschärfen. Mit bis zu -40° C war es einer der kältesten Winter in der Geschichte Torontos. Speziell waren auch die extrem kleinen und tiefen Startschächte. Um alle Maschinen mit unserem System ausstatten zu können und die anfallenden vermessungstechnischen Aufgaben zu bewältigen, mussten wir 6 Monate dauerhaft vor Ort sein.

Beim nächsten Vortrieb über 630 m, der gerade gestartet wurde, ist HADES ein fester Bestandteil in der Kommunikation auf der Baustelle. Seit April hat unserer Partner „Check-Point Vermessung GmbH“  den Service  für dieses Projekt übernommen.

Anfang Juni wurde das Projekt erfolgreich beendet. Der erstmals in Nordamerika eingesetzte Vermessungskreisel von VMT funktionierte hervorragend.

Durchbruch in Toronto