en_GB

Aktuelles

+ + +

April 2014

VMT auch regional im Einsatz

VMT kann nicht nur weltweit, sondern auch regional. In diesem Fall hieß das Projekt „Fernwärmeleitung für Karlsruhe“.

Auf einer Länge von jeweils 100m sind zwei parallel verlaufende Röhren entstanden.  Die geforderte Genauigkeit war sehr hoch, da die beiden Röhren die Bundesstraße B10, sowie den Fluss „Alb“ unterqueren mussten, mit nur einem Minimum an Überdeckung.  Zum Einsatz kam das Navigationssystem  SLS-Microtunnelling L, welches sich perfekt für kurze gerade Vortriebe eignet. Bei einem Durchmesser von gerade einmal 1,2m, betrug die Vortriebsdauer nur 6 Wochen.

Durchbruch