EN CN
+ + +

Vom 30. September – 02. Oktober findet die International No Dig in Florenz, Italien statt und VMT ist mit dabei.

Die International No Dig ist eine weltweit einzigartige Veranstaltung zur Förderung der grabenlosen Technologie und führender Innovationen im unterirdischen Infrastrukturmarkt. Die grabenlose Technologie umfasst die Installation, den Austausch oder die Erneuerung von unterirdischen Versorgungsleitungen mit minimalem Aushub und Oberflächenstörungen.

Besuchen Sie uns auf unserem Stand Nummer 5, auf dem wir uns zusammen mit unserem Mutterkonzern Herrenknecht präsentieren.

Verpassen Sie auch nicht Jürgen Göckel‘s Vortrag zum Thema “TUnIS Navigation E-Power Pipe – Precise guidance of small diameter tunnelling machines”. Die technische Session findet am Montag, 30 September von 14-16:00 Uhr im Raum A statt.

Auch dieses Jahr waren wir auf der international wichtigsten Kommunikations- und Netzwerk-plattform rund um die Geo-IT vertreten. Unser Präsentationsschwerpunkt lag dieses Jahr im Deformations­monitoring, welches von unseren weiteren Produkten für den Tunnelbau flankiert wurde.

Die Intergeo fungierte wieder als sehr gutes Kommunikationsforum, um mit unseren Kunden, Interessenten und Partnern interessante Gespräche zu Projekten und Technologien zu führen.

Auf großes Interesse stießen unsere Systemlösung für die Erfassung, Prozessierung, Auswertung und Visualisierung von Deformationsmessungen (MODUS) sowie unser VMT Daten Management System, das webbasiert Prozessdaten komplexer Infrastruktur-Baumaßnahmenkorreliert analysiert, visulalisiert und in Echtzeit weltweit zur Verfügung stellt.

Weil unser Unternehmen kontinuierlich wächst, wird die Gewinnung gut ausgebildeter, motivierter Mitarbeiter immer bedeutender. Auf einem separaten VMT Recruitment Stand konnten sich angehende Techniker und Ingenieure im direkten Austausch ein Bild über das Unternehmen und unser Produktportfolio machen. Auch dieses Angebot stieß auf großes Interesse.

 
IMG_2172IMG_2172

IMG_2172IMG_2172